Voraussetzungen f├╝r einen Besuch

Zum Schutz der Bewohner sowie der Mitarbeiter gilt f├╝r Besuche die 3G-Regel:


GEIMPFT:

Zweitimpfung ÔÇô darf nicht l├Ąnger als 180 Tage zur├╝ckliegen (210 Tage bei Personen unter 18 Jahren)

Weitere Impfung ÔÇô darf nicht l├Ąnger als 365 Tage zur├╝ckliegen

GENESEN:

├ärztliche Best├Ątigung oder Genesungsnachweis ├╝ber eine in den letzten 180 Tagen ├╝berstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die mittels PCR-Test best├Ątigt wurde

Absonderungsbescheid ÔÇô g├╝ltig 180 Tage ab Ausstellung, wenn er f├╝r eine nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde

GETESTET:

negatives Testergebnis einer befugten Stelle: PCR-Test max. 72 Stunden nach der Abnahme oder negativer Antigen-Test max. 24 Stunden nach der Abnahme. Antigen-Tests zur Eigenanwendung ("Wohnzimmer-Tests") werden nicht akzeptiert.


Zus├Ątzlich gilt: FFP2-Masken-Tragepflicht, 2 Meter Abstand halten und H├Ąndedesinfektion.

Wohlbefinden durch kompetente und pers├Ânliche Pflege

Herzlich willkommen im Landespflegezentrum M├╝rzzuschlag

Durch eine Ver├Ąnderung der eigenen Lebensumst├Ąnde ist es oft notwendig, pflegerische Unterst├╝tzung in Anspruch zu nehmen. Bei uns werden die Bewohner*innen unterst├╝tzt, ihre Selbstst├Ąndigkeit zu verbessern und auch weiterhin ein Leben in Selbstbestimmtheit zu f├╝hren.

Unser Haus, welches sich inmitten einer ruhigen park├Ąhnlichen Umgebung befindet, ist darauf ausgerichtet, die individuellen Wohnbed├╝rfnisse zu erf├╝llen. Das Landespflegezentrum M├╝rzzuschlag verf├╝gt ├╝ber 110 Betten, welche in 86  Einbettzimmer und 12 Doppelzimmer aufgeteilt sind. Durch die abwechslungsreiche Architektur werden verschiedenste Raumerlebnisse geboten. Der Aufbau des Hauses l├Ądt dazu ein, sich aktiv im Haus zu bewegen und erm├Âglicht ein reges soziales Zusammenleben. Die lichtdurchfluteten R├Ąumlichkeiten tragen zur Steigerung des Wohlbefindes bei. Zus├Ątzlich befinden sich im Haus ad├Ąquate Therapier├Ąume, Friseur- und Fu├čpflege sowie eine ├Âffentlich zug├Ąngliche Cafeteria.

96
Mitarbeiter
98
Zimmer
110
Betten

Anreise & Lageplan

Adresse:   Steingrabenstra├če 2c, 8680 M├╝rzzuschlag

Anreise mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln: Die n├Ąchste Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Eingangsbereich des Landeskrankenhauses.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M├Âglichkeit ein Taxi zu bestellen, haben Sie ├╝ber den Schwesterst├╝tzpunkt.

Anreise mit dem PKW: Autobahnabfahrt S6 M├╝rzzuschlag West auf B23 nehmen. Folgen Sie der B23 bis zur Steingrabenstra├če. 

Parkpl├Ątze finden Sie direkt vor dem Pflegeheim entlang der Steingrabenstra├če. F├╝r Angeh├Ârige welche regelm├Ą├čig zu Besuch kommen, ist nach R├╝cksprache mit der Heimleitung die Ausstellung einer Einfahrtsgenehmigung m├Âglich.  

 

Anreise & Lageplan

Adresse:   Steingrabenstra├če 2c, 8680 M├╝rzzuschlag

Anreise mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln: Die n├Ąchste Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Eingangsbereich des Landeskrankenhauses.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M├Âglichkeit ein Taxi zu bestellen, haben Sie ├╝ber den Schwesterst├╝tzpunkt.

Anreise mit dem PKW: Autobahnabfahrt S6 M├╝rzzuschlag West auf B23 nehmen. Folgen Sie der B23 bis zur Steingrabenstra├če. 

Parkpl├Ątze finden Sie direkt vor dem Pflegeheim entlang der Steingrabenstra├če. F├╝r Angeh├Ârige welche regelm├Ą├čig zu Besuch kommen, ist nach R├╝cksprache mit der Heimleitung die Ausstellung einer Einfahrtsgenehmigung m├Âglich.